Müsli & Co

Apfel-Haferflocken-Burger

Apfel-Haferflocken-Burger

Zutaten für 3 Burger:

4 EL Haferflocken

2 EL Kokosflocken

etwas Zimt

Wasser

1 Apfel

1 Eiweiß

1 TL Chiasamen

1 TL Kokosöl

Toppings nach Wahl: Erdbeeren, Joghurt, Ahornsirup, Honig, Mandelmus, Kokoschips…

 

Zubereitung:

  1. Haferflocken, Chiasamen, Kokosrapeln und Zimt in einer Schüssel mischen. Etwas Wasser hinzugeben, sodass alle Zutaten feucht sind. Die Mischung ca. 15 Minuten quellen lassen.
  1. Einen Viertel des Apfels in kleine Würfel schneiden. Den restlichen Apfel in dünne Scheiben schneiden und beiseite stellen.
  1. Eiweiß und Apfelwürfel unter die Haferflockenmasse geben. Wer möchte, kann natürlich Honig etc. zum Süßen hinzugeben. (Etwas Süße bekommt der Burger jedoch durch den Apfel und ich persönlich verfeinere meinen Burger lieber nach dem Braten mit verschiedenen Toppings.)
  1. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und jeweils 2 EL der Haferflocken-Apfel-Masse gehäuft in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.
  1. Anrichten und beliebig mit Obst, Obstpuree, Nussmuss, Honig, Ahornsirup & Co verfeinern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.