Bananut Powerriegel (ohne Backen)

Die Rezeptidee für meine Powerriegel ist entstanden, da ich für die laufende Tennissaison einen leckeren Energiespender für das Mannschaftsspiel brauchte (für alle Mädels) und mich eine überreife Banane aus dem Obstkorb anhimmelte. Die Riegel sind einfach gemacht, müssen nicht in den Ofen und können ganz nach Geschmack angepasst werden. Ich habe noch eine Extra Portion […]

Powerbrot (glutenfrei & voller Superfoods)

Das Brot steckt voller Powerzutaten, die uns mit Energie, Nährstoffen und Proteinen versorgen. Zudem ist es glutenfrei und ruck zuck gemacht. Für mich ist es eine tolle Alternative, um herzhafte Sandwiches zu machen. Bevor ich euch das Rezept präsentiere, gibt’s ein paar Infos zu den Zutaten, die eigentlich doch so unscheinbar sind… Quinoa überzeugt mit […]

Quinoa – Peanut – Choco – Crunchies

Die Quinoa-Peanut-Choco-Crunchies erinnern ein kleines bisschen an Schokocrossies, sind aber deutlich gesünder und ruck zuck zusammengerührt. Einfach alles zusammenrühren und ab in den Kühlschrank 🙂 Am besten schmecken sie frisch aus dem Kühlschrank. Hier sollten die Crunchies auch aufbewahrt werden, da sie sonst weich werden. Sie schmecken super als kleiner Snack, wenn der süße Zahn […]

Rübli-Muffins mit Pekannuss

Zum Wochenende gibt es ein glutenfreies Muffinrezept für euch. Die Muffins sind durch die Möhrenraspeln super saftig und kriegen mit den gerösteten Pekannüsse das gewisse Extra. Herrlich zum Nachmittagskaffee oder auch als Frühstücksmuffin! Durch den saftigen Teig, schmecken die Muffins auch noch 1-2 Tage nach dem Backen frisch. Try & Enjoy 🙂 Zutaten für 9-10 […]

Kaffee-Pekannuss-Granola

Man könnte uns auch die Granola-Fabrik nennen….  Es gibt soooooo viele Möglichkeiten, ein Granolamüsli selbst zu rösten und dabei auf zugesetzten Haushaltszucker zu verzichten. Ein nett verpacktes Tütchen Granola ist auch immer wieder ein schönes Mitbringsel. Das Kaffee-Pekannuss-Granola ist bei einem gemeinsamen Kochabend mit der lieben Bini entstanden und zählt seitdem zu unseren Favoriten. Meine […]

Schokomüsli -homemade-

Müsli gibt’s bei uns in allen Variationen und gehört zum festen Frühstücksvorrat. Allerdings mache ich Granola & Müslimischungen am liebsten selber, denn so weiß ich genau, was drin steckt. Für meine Naschkatze zuhause muss immer eine Portion Schokolade dabei sein ! Das homemade Schokomüsli besteht aus verschiedenen Komponenten, die du ganz nach Geschmack verändern kannst. […]

Nussiges Apfel-Kokos-Granola

Dieses selbstgemachte Granolamüsli passt super in die Winterzeit. Es hat mit Apfelmark und Zimt einen kleinen weihnachtlichen Hauch und bringt trotzdem eine frische Kokosnote mit. Reichlich Nüsse lassen diese Granolamischung tatsächlich zur Knabbersuchtgefahr werden 🙂 Wenn du es etwas süßer haben möchtest, gibst du einfach noch eine gute Hand voll Rosinen oder getrocknete Äpfel dazu. […]

Milchreis-Mandel-Kuchen

Wir lieben Milchreis…. In allen Varianten und deshalb darf natürlich auch ein Milchreiskuchen nicht fehlen. Unser Milchreis-Mandel-Kuchen ist laktose- und glutenfrei. Er schmeckt zum Nachmittagskäffchen genauso lecker, wie zum Frühstück oder in der Snackdose. Wir kochen Milchreis meistens mit Kokosmilch, Mandelmilch oder anderen pflanzlichen Varianten. Du kannst den Milchreis für den Kuchen natürlich  auch mit […]

Poppige Pancakes mit Banane

Es geht doch nichts über frische Pancakes zu einem gemütlichen Frühstück am Wochenende… Unsere poppigen Pancakes bekommen durch die Banane eine natürliche Süße und kommen ganz ohne Ei aus. Zudem sind sie glutenfrei. Also man könnte sagen, dass sie sogar vegan sind 🙂 Durch die Quinoapops werden die kleinen Pancakes etwas dicker und ähneln kleinen […]

Wintercrumble für den täglichen Genuss – ohne Reue –

In der kalten Jahreszeit gehört auf jeden Fall ein leckeres Crumble mit Beeren oder Äpfeln auf den Tisch. Unser Crumble ist glutenfrei und enthält keine Butter oder weißen Zucker, sodass es definitiv auch mal im Alltag ohne schlechtes Gewissen auf den Tisch darf. Das Wintercrumble schmeckt nachmittags zum Kaffee genauso gut, wie abends nach einem […]