Mogli-Waffeln mit Kokos & Beeren (glutenfrei)

Waffeln gehen einfach immer … zum Frühstück, Snack, Nachmittag oder Dessert. Mit einer Alternative zu Butter und Zucker lässt sich das traditionelle Gebäck etwas gesünder gestalten und bekommt mit Kokos & frischen Beeren einen Hauch von Sommer. Perfekt für meine neueste Errungenschaft – das Waffeleisen mit Tieren aus Dschungeln & Steppe. Das habe ich in […]

Erdbeer-Rhabarber-Frosties

Die ersten warmen Tage kamen überraschend und somit auch die Lust auf eine leckere Erfrischung. Am besten selbstgemacht 🙂 Erdbeeren haben Hochsaison und leuchten momentan an jeder Straßenecke. (Tipp: Ich erkundige mich immer kurz, ob die Erdbeeren gespritzt sind oder kaufe gleich BIO-Ware. Erdbeeren gehören ansonsten leider zu der Liste, der am stärksten belasteten Obst- […]

Knusper-Granola zweierlei (Bananut-Coco)

Granola ist soooo leicht selbstgemacht… Es verbreitet einen herrlichen Duft und du kannst selbst bestimmen, was reinkommt. Vor allem kannst du so auch selbst entscheiden, womit und wie intensiv dein Granolamüsli gesüßt wird. Wir nutzen meistens Ahornsirup oder Honig. Das Knusper-Granola erhält durch die pürierte Bananen-Dattelmischung schon eine natürliche Süße, ohne dass das Müsli nach […]

Bananut Powerriegel (ohne Backen)

Die Rezeptidee für meine Powerriegel ist entstanden, da ich für die laufende Tennissaison einen leckeren Energiespender für das Mannschaftsspiel brauchte (für alle Mädels) und mich eine überreife Banane aus dem Obstkorb anhimmelte. Die Riegel sind einfach gemacht, müssen nicht in den Ofen und können ganz nach Geschmack angepasst werden. Ich habe noch eine Extra Portion […]

Quinoa – Peanut – Choco – Crunchies

Die Quinoa-Peanut-Choco-Crunchies erinnern ein kleines bisschen an Schokocrossies, sind aber deutlich gesünder und ruck zuck zusammengerührt. Einfach alles zusammenrühren und ab in den Kühlschrank 🙂 Am besten schmecken sie frisch aus dem Kühlschrank. Hier sollten die Crunchies auch aufbewahrt werden, da sie sonst weich werden. Sie schmecken super als kleiner Snack, wenn der süße Zahn […]

Coconut Cooking – Glutenfreies Kokos-Brot

Koch- und Backbücher gehören quasi für uns zum Alltag wie die Tageszeitung 🙂 Wir lieben es zu stöbern, Ideen zu sammeln und Rezepte & Artikel kritisch zu hinterfragen. Somit freuen wir uns sehr, dass wir vom GU-Buchverlag Neuerscheinungen, die zu Foodhappinez passen, unter die Lupe nehmen zu dürfen. Als Kokos-Freak habe ich mich riesig über […]

Rübli-Muffins mit Pekannuss

Zum Wochenende gibt es ein glutenfreies Muffinrezept für euch. Die Muffins sind durch die Möhrenraspeln super saftig und kriegen mit den gerösteten Pekannüsse das gewisse Extra. Herrlich zum Nachmittagskaffee oder auch als Frühstücksmuffin! Durch den saftigen Teig, schmecken die Muffins auch noch 1-2 Tage nach dem Backen frisch. Try & Enjoy 🙂 Zutaten für 9-10 […]

Nussiges Apfel-Kokos-Granola

Dieses selbstgemachte Granolamüsli passt super in die Winterzeit. Es hat mit Apfelmark und Zimt einen kleinen weihnachtlichen Hauch und bringt trotzdem eine frische Kokosnote mit. Reichlich Nüsse lassen diese Granolamischung tatsächlich zur Knabbersuchtgefahr werden 🙂 Wenn du es etwas süßer haben möchtest, gibst du einfach noch eine gute Hand voll Rosinen oder getrocknete Äpfel dazu. […]

Wintercrumble für den täglichen Genuss – ohne Reue –

In der kalten Jahreszeit gehört auf jeden Fall ein leckeres Crumble mit Beeren oder Äpfeln auf den Tisch. Unser Crumble ist glutenfrei und enthält keine Butter oder weißen Zucker, sodass es definitiv auch mal im Alltag ohne schlechtes Gewissen auf den Tisch darf. Das Wintercrumble schmeckt nachmittags zum Kaffee genauso gut, wie abends nach einem […]

Kokonuss Milchreis

Milchreis mal anders. Mir war nach einer neuen Idee für unseren Milchreis. Da probierte ich es mit der Kokosnuss Variante aus. Heraus kam ein richtig leckeres Essen für meine Kinder und mich und die Schälchen waren ratz fatz leer. Man kann die Kokosnussmilch natürlich auch mit normaler oder pflanzlicher Milch kombinieren.  Probiert es doch einfach […]