Müsli & Co

Honig-Walnuss-Granola mit Datteln und Kürbiskernen

Honig-Walnuss-Granola mit Datteln
Honig-Walnuss-Granola mit Datteln

Honig-Walnuss-Granola mit Datteln

Zutaten für 1 Backblech:

100 g Haferflocken

90 g grob gehackte Walnüsse

30 g Kokosraspeln

70 g Kürbiskerne

40 gepuffter Amaranth

60-70 g Datteln

2 große EL Honig

1 gehäufter EL Kokosöl

2 EL Mandelmilch

Zubereitung:

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und das Rost mit Backpapier auslegen.
  1. Alle Zutaten (außer Honig, Kokosöl und Mandelmilch) in einer großen Schüssel mischen.
  1. Honig, Kokosöl und Milch gemeinsam erwärmen, sodass die Zutaten flüssig werden und sich gut vermengen. Anschließend mit den übrigen Zutaten gut vermengen.
  1. Die Müslimischung auf dem Backpapier ausbreiten und im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.
  1. Wichtig: Die Müslimischung sollte regelmäßig mit einem Esslöffel gewendet werden, damit es gleichmäßig bräunt.
  1. Das fertige Müsli gut abkühlen lassen und in einem luftdichten Glas lagern. So hält es sich frisch und knusprig.

Wer das Müsli noch süßer und knuspriger mag, gibt einfach etwas mehr Honig hinzu. Die Datteln werden im Ofen ebenfalls knusprig und kross. Je nach Geschmack können diese auch erst nach dem Rösten hinzugegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.