Food & Life Happinez HappyFood

Saisonkalender – Januar / Februar

Saisonkalender für die Monate Januar / Februar.

Jeder weiß, was er während des Sommers an saisonalen Gemüsen zu sich nehmen kann, weil die Supermarktregale voll sind von heimischen Dingen! Aber auch im Winter wird mehr geerntet, als man denkt und zahlreiche Gemüsesorten können ohne Probleme über den Winter gelagert werden! Am schwierigsten ist es gegen Ende des Winters sich mit heimischen Produkten zu versorgen, weil die Vorräte zur Neige gehen und die neue Ernte noch nicht begonnen hat.

 

Wirsing

·      Ballaststoffreich

·      reich an Folsäure (gehört zur Familie der B-Vitamine) = wichtig für Zellteilung + Zellneubildung

·      Sek. Pflanzenstoffe helfen bei der Krebsvorbeugung, der Infektionsabwehr und Stärkung des Immunsystems (  hier gilt auch, je schonender zubereitet, desto gesünder)

 

Champignons

·     reich an Vitamin D, B2, B5, A, Biotin, Niacin ( B3 )

·     hat viele Mineralstoffe + Spurenelemente: Kalium, Eisen, Kupfer, Zink, Selen & Phosphor

Mineralstoffe und Spurenelemente sind anorganische Nahrungsbestandteile, die im Körper an verschiedenen Prozessen beteiligt sind und notwendig sind. Sie werden nicht vom Körper selbst hergestellt, sondern werden mit der Nahrung aufgenommen! Umso wichtiger ist es, sich aus tierischen und pflanzlichen Produkten ausgewogen zu ernähren.

 

Rosenkohl

·      hoher Vitamin C Gehalt (100 g decken mehr als 100% des Tagesbedarfs, am besten ein paar roh verzehren)

·      Vitamin K, fördert die Blutgerinnung!

·      hoher Kaliumgehalt = sorgt für ausgeglichenen Wasserhaushalt

·      viel Kalzium, Eisen

·      Ballaststoffreich

 

Porree / Lauch

  • enthält Vitamin C, K und Folsäure
  • ist reich an Mineralstoffen Kalium, Calcium, Magnesium und die Spurenelemente Eisen und Mangan

 

Pastinake

·      ist reich an B-Vitaminen, Vitamin C

·      sättigende Kohlenhydrate

·      enthält Mineralstoffe: Kalium, Calcium und Phosphor

 

Grünkohl

·      Basisch, proteinreich

·      reich an Calcium, Eisen

·      enthält Sek. Pflanzenstoffe

·      Antioxidantenreich

·      auch hier gilt, je schonender zubereitet, desto vitaminreicher, gut geeignet für Smoothies oder Chips

 

Feldsalat

·      hat höchsten Vitamingehalt von allen Salatsorten

·      reich an Vitamin C, A

·      hoher Kaliumgehalt, sorgt für ausgeglichenen Wasserhaushalt

 

Apfel

·      Enthält mehr als 30 Mineralstoffe

·      Hoher Wasser- und Kaliumgehalt

·      Vitamin B1, B2, B6, E, C, Niacin Säure (B3) beeinflusst positiv den Stoffwechsel von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten und ist am Regenerationsprozess von Nerven, Haut, Muskeln und Darm beteiligt

·      Am besten auf Bioprodukte zurückgreifen und dann beruhigt mit Schale verzehren, darin und darunter befinden sich die Vitamine, Eisen und Magnesium

Äpfel sind fast das ganze Jahr ( außer Juni/ Julie ) aus heimischen Anbau verfügbar. Dezember bis Mai als Lagerware und August bis November frisch verfügbar.

 

 

Birne

·      Ballaststoffreich (gut für die Verdauung)

·      B- Vitamine und Folsäure unterstützen Wachstum und Blutbildung

·      Liefert viele Mineralstoffe; hoher Kaliumgehalt, Eisen, Kupfer, Jod, Magnesium, Phosphor und Zink

·      Auch hier am besten mit Schale essen und Bio Birnen kaufen

 

Es gibt auch in diesen Monaten Gemüsesorten, die als Lagerware aus heimischen Anbau verfügbar sind:

·      Butterrübe

·      Kartoffeln

·      Kürbis

·      Möhren

·      Rote Beete

·      Rotkohl

·      Steckrübe

·      Weißkohl

·      Zwiebeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *